Dienstag, 26. August 2014

LIFESTYLE | Schöner Arbeiten - Teil 2

In meinem letzten Post zu diesem Thema hatte ich ja schon ein paar schöne Dinge aus meiner Home Office Umgebung vorgestellt.

Jetzt habe ich mich auf meinem Schreibtisch noch einmal genauer umgesehen und dabei festgestellt: Es ist gar nicht so einfach, nur schöne Dinge um sich zu haben!

Bei mir stehen z. B. ein grau-schwarzer Tacker neben einem roten Klebe-Roller (jetzt nicht mehr, habe den Roller sofort in die Schublade verbannt) und einem komischen weißen Männchen für Büroklammern (ein Werbegeschenk - natürlich inkl. kleinem Firmenaufdruck)
Ich gebe mir wirklich Mühe, aber irgendetwas schummelt sich doch immer dazwischen, auch wenn es nur ein Marker ist. Gibt es die eigentlich in schön?

Aber ein paar kleine Schönheiten habe ich dann doch noch entdeckt:


Den Becher  habe ich kurzerhand zum Stifthalter umfunktioniert. 
Mein "kleines Haus der großen Sehnsüchte" (heißt wirklich so!) habe ich schon ewig und nutze es als Briefbeschwerer oder Deko.
Der schwarze Terminplaner ist zwar ziemlich old fashioned, aber ich schleppe ihn nun schon seit über 17 (!) Jahren mit mir rum und mag mich wirklich nicht von ihm trennen. Das spricht für Qualität - unbedingt - erklärt allerdings auch, warum meine Handtaschen immer so groß und schwer sind...Außerdem finde ich es immer noch stilvoller, seine privaten Termine so zu verwalten. Vor allem, wenn man von seinem Schatz einen schönen kleinen Kugelschreiber geschenkt bekommt, mit Namen graviert und somit unverwechselbar  - der kommt so schnell auch nicht weg (auch nicht, wenn man ihn mal im Büro liegen läßt).
Eine weitere Schere für gröbere Sachen kann nie schaden und eine schöne Tasse sollte auch immer bereit stehen, denn viel Trinken ist eh total wichtig.


Und? 
Habt ihr bei euch auch ein paar versteckte Schönheiten entdeckt?



Und die Lilly natürlich wieder mittendrin - die kleine Schmuddelschnute.

Macht's euch schön,
Rahel





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und mir ein liebes Wort oder einen schönen Kommentar da läßt. Darüber freue ich mich sehr!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...