Mittwoch, 24. September 2014

Sei immer du selbst! Ausser du kannst BATMAN sein, dann sei BATMAN!

Neulich auf der Post - die Schlange war mal wieder sehr lang - habe ich zum Zeitvertreib den Postkartenständer "durchgeblättert".


Dabei fiel mir diese Karte in die Hände, über die ich spontan lächeln musste.


 

Und während ich sie mir so anschaue, komme ich ein wenig ins Nachdenken.

Was will sie mir eigentlich sagen? 
Bzw. welche Aussage schreibe ich ihr zu?

Nun, ich bin mir sicher, dass ich mir nicht gleich einen Fledermaus-Cape umhängen und eine Gummimaske aufsetzen soll. Also teilen wir den Text mal in zwei Hälften:

SEI IMMER DU SELBST!
 
Heisst für mich: Bleib dir treu und lass dich nicht verbiegen. Gehe deinen eigenen Weg. Kenne deine Schwächen und nutze deine Stärken. Soweit alles klar.
 
Und während wir dann so voller Power und Selbstbewusstsein durchs Leben gehen, holt uns die Realtität ein und bringt uns in eine Situationen, in der wir uns selbst verlieren und die uns Angst macht. BÄM - willkommen in Gotham City!
 
Du hast eine wichtige Prüfung vor dir? 
Ein Vorstellungsgespräch? 
Ein unangenehmes Gespräch? 
Dir steht eine Trennung bevor
Eine schlimme Krankheit? 
Ein Verlust?
Das Leben hat so Vieles zu bieten, was uns verunsichert oder den Boden unter den Füßen wegreisst.
 
AUSSER - DU KANNST BATMAN SEIN, DANN SEI BATMAN!
 
Ich stelle mir das so vor: Die für dich beängstigende Situation steht für Gotham City, wo das Verbrechen regiert. Du bist Batman. Kein Superheld im eigentlichen Sinne, weil keine Superkräfte vorhanden, aber trotzdem überlegen, weil intelligent, willensstark, trainiert und mit einer Menge Gadgets ausgerüstet. 
Häh?? Ja ja, du besitzt alles, was du brauchst, du musst es nur richtig einsetzen.
Prüfung? Vorstellungsgespräch? Unangenehmes Gespräch? Du hast tage- oder wochenlang gelernt. Bist alles von vorne bis hinten durchgegangen. Du bist dir sicher, dass du alles kennst. Hast dich gut vorbereitet und informiert, hast gute und stichhaltige Argumente.
Trotzdem hat du Angst. Entweder, hast du dann doch nicht genug getan und bist deshalb unsicher - dann aber ran - oder die Angst lähmt dich. Jetzt kommt BATMAN! 
Erst einmal tief druchatmen und die Panik vertreiben. Analysiere - was macht dir denn so große Angst? Wieso, weshalb, warum? Hast du die Recherche beendet und das Probleme erkannt, dann kannst du ihm auch mit deinen dir zur Verfügung stehenden Mitteln zu Leibe rücken. Rational und sachlich, aber effizient. Be prepared. 
Und was die "Verkleidung" angeht: Zieh dir was Schönes drunter, das stärkt unbewusst immer das Selbstwertgefühlt. Der Rest sollte dem Anlass entsprechend sein und du solltest dich unbedingt darin gut fühlen. Nichts sollte kneifen oder rutschen und ein Lieblingsteil (Bluse oder Schal) sorgt zusätzlich fürs Wohlgefühl. 
Und: Diese Themen sind "endlich" - zeitlich begrenzt. Du kennst den Endzeitpunkt, nur nicht das Ergebnis. Und das hängt ja nur von dir ab. Also entspann dich, du schaffst das! Ab ins Batmobil (Bus, Fahrrad, Auto, what ever) und los!
Trennung, Krankheit, Verlust? Ahhhh, das sind so richtig fiese Sachen, denen Batman sich da stellen muss.
Und genau das ist der Punkt! Man muss sich den Dingen stellen! Sei BATMAN und stelle dich der Realität, dem Schmerz und der Traurigkeit, verliere keine wertvolle Zeit, die das "Übel" noch vergrößert. Weglaufen kannst du nicht - es würde deine Situation auch nicht lösen.
Aber du musst da nicht alleine durch. Batman hat Robin. Und du hast Familie, Freunde, Bekannte, Verwandte, Kollegen, Nachbarn, Follower, etc.. Lass dir helfen, du bist nicht allein! Es tut gut, sein Leid mit anderen zu teilen. Und es tut gut, die Liebe und Nächstenliebe anderer zu zu lassen. Das ist Balsam für die Seele. Und nicht nur für deine. Deine Lieben leiden mit dir, ehrlich, genauso wie die Einwohner von Gotham City unter dem Verbrechen leiden. Also öffne dich.
Und deine Gadgets? Glaube kann Berge versetzen. Und du hast die unschlagbare Waffe der Liebe. Unterschätze nie die Selbstheilungskraft von Leib und Seele. Das ist und bleibt ein ewiges Wunder. Gib nicht auf, auch nicht die Hoffnung! Von BATMAN kommt auch immer eine Fortsetzung.
 
Keiner sagt, dass Batman es einfach hat. Keiner sagt, dass Batman nicht auch mal versagt. Aber wenn es dir hilft - nur ein klein wenig - dann sei BATMAN!
So, ich steig jetzt erst mal wieder aus meinem Batmobil. Meine heutige Mission war erfolgreich und mir geht es schon wieder besser..:-)
Ganz liebe Grüße,
Rahel

PS: Zu Batmans besten Freunden gehört übrigens auch Superman. Wer ist dein Superheld?

Kommentare:

  1. haha, die karte ist großartig! hätte ich mir sofort gekauft! :D
    welchen superheld? hm... ich glaube batman. und spiderman.
    glg tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ha ha, bin ich nicht die Einzige, die auf Batman steht.

      Löschen
    2. in diesem haushalt gibt es sogar batman-boxershorts! ;)

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und mir ein liebes Wort oder einen schönen Kommentar da läßt. Darüber freue ich mich sehr!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...