SANTA CLAUS - HUNDELIEBE | BANANENTALER - Hundekekse schnell gemacht



Na? Stiefelchen geputzt und vor die Tür gestellt?
Nein? Dann aber flott...
Bei uns ist Santa Claus eben schon vorbei gehuscht...ehrlich!





Und er hat mir für euch ein kleines, schnelles Rezept für die hündische Weihnachtsbäckerei da gelassen...



BANANENTALER

Zutaten:
2 1/4 Tasse Vollkornflocken
1/2 Tasse Magermilch
1 Ei
1/3 Tasse pürierte Banane (ca. 1 Banane)
1 Teelöffel Honig

Und so wird's gemacht:
Alle Zutaten mit einem Mixer/Pürierstab ordentlich vermengen. Dann mit einem Löffel den Teig in kleine Häufchen auf ein Blech mit Backpapier legen. Die Häufchen mit Hilfe eines Schnapsglases in runde Form bringen. Die Taler bei 150°C ca. 25-30 Minuten backen. Danach gut auskühlen lassen, ruhig über Nacht. FERTIG!



Für alle Allergiker-Hunde: Statt Vollkornflocken einfach Gemüse- oder Kartoffelflocken verwenden und anstatt Milch kann auch Wasser zugegeben werden.


Santa war auch noch schnell zu Besuch bei den Welpen von der Labrador Retriever Züchtung "Gemmed with Stars"


OHHH - die könnte man doch so wegknuddeln, oder? 
So süß!


"Santa" Lilly und ich wünschen allen Hunden, Herrchen und Lesern einen schönen Nikolaustag und einen zauberhaften zweiten Advent!

Macht's euch schön gemütlich!


Und ganz liebe Nikolaus-Grüße an meine allerliebste und beste Freundin K.!
Fühl dich ganz herzlich gedrückt!


PS: Lilly hatte das Kostüm wirklich nur fürs Shooting an.