Sonntag, 15. März 2015

FOOD | frühlingsfrische Dattelcreme für den Osterbrunch

Heute gibt es mal etwas für mich eher Ungewöhnliches. 
Einen FOOD-Post!

Ich bin ein absoluter Fan von Dips und Aufstrichen! Ich finde sie zu Partys oder Abenden mit Freunden einfach toll. Leckeres Brot auf den Tisch, zwei bis drei verschiedene Dips oder Aufstriche, ein paar Oliven dazu - fertig!




Mein absoluter Favorit ist diese Dattelcreme mit Frühlingszwiebeln. Ich mag sie zu jeder Jahreszeit. Mit leckerem Giabatta oder auf kleinen Mini-Zwiebäcken. Für Ostern kann ich mir die Creme sehr gut zum Hefezopf vorstellen.






Sie ist super schnell gemacht und wirklich lecker. 
Hier kommen die Zutaten:


FRÜHLINGSFRISCHE DATTELCREME 

2 Packungen Frischkäse (Doppelrahm)
Datteln ohne Stein (ich nehme die Soften von Seeberger)
1 Bund Frühlingszwiebeln
Marillensenf 
Knoblauchpulver

Frühlingszwiebeln und Datteln in kleine Streifen schneiden und mit dem Frischkäse vermengen. Mit Marillensenf und Knoblauchpulver abschmecken. Als Verzierung ein paar Dattelstücke und geschnittene Frühlingszwiebeln darauf verteilen.


Die Dattelcreme schmeckt auch noch am nächsten Tag. Obwohl meist nie viel davon übrig bleibt. 



Macht ihr euch auch schon Gedanken zum Osterbrunch?

Habt noch einen schönen Sonntag und lasst es euch schmecken!

Ganz liebe Grüße,
Rahel

Kommentare:

  1. Wow, das klingt ja echt traumhaft lecker! Ich liebe sowieso die Kombi von süß und herzhaft ♥
    Sehr schöne Idee, das muss ich mir unbedingt merken :)

    Liebste Grüße,
    Clarimonde
    http://ladywindermerespan.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht lecker aus liebe Rahel! Ich mag solche Aufstriche auch total gerne.
    Ich habe mir das Rezept gleich mal abgespeichert. Denn meistens kaufe ich die Dips an der Frischtheke, anstatt sie selbst zu machen..... Dabei ist es ja wirklich keine große Arbeit.
    Herzliche Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich ganz fix gemacht. Und man kann die Zutaten entsprechen der Personenanzahl variieren. Ist man nur zu zweit, nimmt man halt nur ein halbes Päckchen Frischkäse und entsprechend weniger von den anderen Zutaten.
      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Oh, das klingt superlecker.....und ist auch so schön angerichtet ;o)
    Danke für das Rezept, werde ich mir abspeichern!

    Liebe Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  4. mmmh, klingt köstlich! werde ich sicher nachahmen!
    ich kenne nur die version frischkäse/datteln/schwarzkümmel/curry
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Version hört sich aber auch gut an. Da werd ich mich mal dran versuchen. Liebe Grüße!

      Löschen
  5. Mhhh yummi, die Kombi von Datteln und Frühlingszwiebeln klingt mega lecker! Die Creme muss ich unbedingt mal ausprobieren! :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  6. Das hört sich ja mal lecker an! Dattelcreme habe ich noch nie gehört, aber ich werde sie ausprobieren! Danke für das extravagante Rezept.
    Ich wünsche Dir einen tollen Start in die neue Woche.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  7. yum, die kombi von süß und zwiebeln kann ich mir suuuuper vorstellen! :))) glg tine

    AntwortenLöschen
  8. das wär jetzt für mich auch eine premiere, die dattelcreme. :-)
    da die datteln aber bei uns so gern gegessen werden, probier ich die gern aus.

    ganz liebe grüße
    rebecca

    AntwortenLöschen
  9. Hallo meine liebe Rahel, da bin ich auch mal wieder. Ich brauche mal eine Tüte Zeit oder gleich zwei ;-).
    Hab letztlich schon geschaut, aber noch nichts zu deiner Creme kommentiert. Ich esse gern so etwas. Ich werde mir heute beim Einkauf mal die Zutaten mitbringen. Ganz gut wenn man hier und da mal eine Inspiration hat. Mir fällt manchmal in der Küche einfach nichts ein. Heute gibt es was Leckeres.
    Ich grüße dich ganz lieb und sag bis bald mal wieder.
    Christin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebste Rahel!
    Hmmmm, Dattelcreme hatte ich auch schon einmal daheim, geschenkt vom Schwiegerpapa aus Hannover!
    Was sehr feines und interessantes! Ich habe mich an Datteln noch nie getraut ... das sollte sich schleunigst ändern!
    Das passt so gut zu den frühlingsfrischen anderen Dingen, die nun angeboten werden!
    Und bei Deinen Bildern läuft mir auch das Wasser im Munde zusammen! Machen wir nen Tausch?! Datteln gegen Nusskranz?
    Ich wäre dafür ;)
    Ganz liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und mir ein liebes Wort oder einen schönen Kommentar da läßt. Darüber freue ich mich sehr!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...