Komm mit, ich erzähl' dir ROOMstories | GIVE AWAY*

Wir alle lieben Bilder und Fotos, die unsere Wohnungen verschönern sollen. Schöne Rahmen runden das Bild im wahrsten Sinne des Wortes ab. Wenn da nicht vorher der Horror wäre...

Wie kommt das Bild an die Wand? Schaffe ich das alleine oder brauche ich Helfer? Reichen Bleistift, Wasserwaage, Hammer und Nagel oder brauche ich sogar Dübel und Bohrmaschine? Und hängt das Bild dann auch so, wie ich es mir vorgestellt habe oder zu tief, zu hoch, zu schief? 
Uaahhh, der Gedanke an die vielen Löcher in der Wand bereitet mir immer Gänsehaut. Ok, ist ein guter Grund zu Streichen. Oder eine Bilderleiste zu nehmen. Nee, die muss ja auch irgendwie an die Wand kommen. Oder Masking Tape? Ja, aber dann kann ich keinen schönen Rahmen mit aufhängen. Und darum geht es mir ja. Dem Schönen einen Rahmen zu geben. Und das auch mal öfter und anders.


Die spanischen Zwillinge Charlotta & Carolina von ROOMstories hatten dazu eine wie ich finde fantastische Idee:


Selbstklebende stylische Bilderrahmen aus Filz, die die Wand rocken - ohne Spuren zu hinterlassen!



Wie das geht? Folie abziehen, Plexiglas mit Foto auf den Rahmen kleben und ab an die Wand. Ohne Löcher, ohne Werkzeug und voll flexibel!

Die Rahmen bestehen aus 100% Design-Filz und sind in Deutschland hergestellt worden. Es gibt sie in verschiedenen Formen, Farben und Formaten

Alles, was man braucht, wird mitgeliefert und kommt hübsch verpackt bei dir an. Inklusive einer ausführlichen Beschreibung zur Anbringung und Wiederverwendung. 



Ja, richtig! Die Produkte sind nicht nur selbstklebend, sondern auch rückstandslos wiederverwendbar. Und somit steht hemmungslosem Umdekorieren nichts mehr im Weg, oder?

Außerdem sind es quasi two-in-one Produkte. Denn ich bekomme nicht nur einen hippen Bilderrahmen, sondern eine praktische Filz-Pinnwand dazu. 

Die Rahmen von ROOMstories sind wirklich sehr stylisch. Das schlichte und schöne Design, die Qualität und die Nachhaltigkeit haben mich absolut überzeugt! Euch auch?

Schaut sie euch mal an! Ihr findet die Produkte im Shop auf der Hompage von ROOMstories oder im DaWanda-Shop von ROOMstoriesIhr könnt ROOMstories auch auf Facebook oder Instagram folgen.



Und zum guten Schluss habe ich noch eine Überraschung für euch:

Die lieben Mädels von ROOMstories haben mir freundlicherweise einen tollen Rahmen zur Verfügung gestellt, den ich unter euch verlosen darf. Zu gewinnen gibt es den Rahmen FRANZL in anthrazit. 



Und so geht's:
Bitte hinterlasst mir unter diesem Post einen Kommentar, in dem ihr mir verratet, welches Produkt euch von ROOMstories am besten gefällt. 

Mitmachen kann jeder innerhalb Europas. Ihr solltet über 18 sein, oder eine Einwilligung der Eltern haben. Die Teilnahme ist bis einschließlich 12.04.2015 möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Auslosung findet unter Zeugen statt.

Falls ihr einen Blog habt, dann könnt ihr das letzte Bild gerne mitnehmen. Wenn ihr mich darüber in eurem Kommentar informiert, gibt es eine doppelte Gewinnchance für euch.

***

Ganz lieben Dank und 1000 besitos an ROOMstories! 
Es war mir eine große Freude, eure tollen Produkte vorstellen zu dürfen. Ich wünsche euch noch ganz viel Erfolg!

Und jetzt drücke ich euch Leserinnen/Lesern ganz fest die Daumen, dass ihr den tollen Rahmen gewinnt. Ich würde ihn ja am Liebsten gar nicht wieder hergeben...:-)

Ganz viele Grüße!
Rahel

PS: 
Ich kenne Charlotta und Carolina übrigens seit über 10 (!) Jahren persönlich, da wir für die selbe Firma arbeiten. Um so mehr habe ich mich für sie gefreut, dass sie so ein tolles Produkt entworfen haben. Die Beiden sind übrigens genau so, wie sie sich auf ihrer Webseite ROOMstories vorstellen: Crazy, sexy, cool!

Images: Mit freundlicher Genehmigung von ROOMstories.

*Kooperation/ Werbung