Samstag, 12. März 2016

DEKO-IDEE: Osterdekoration im natürlichen Look*

Ist euch schon mal aufgefallen, dass man zu Ostern an "niedlicher Tier-Deko" fast gar nicht vorbei kommt? Neben Hasen und Küken finden sich auch ganz schnell Hühner, Lämmchen und Schafe ein.


Mich hat dieses wuschelige Schaf von Dänisches Bettenlager mit seinem süßen Blick sofort für sich eingenommen. Und überhaupt, finde ich putzige tierische Deko-Begleiter ganz süß - eine Ausnahme, nur für Ostern!



Mit heller und natürlicher Deko kann man meiner Meinung nach eigentlich nie etwas falsch machen. Sie passt sich mühelos in jedes Ambiente ein und sieht immer dezent aus.



Zudem finde ich sie absolut zeitlos, weil man sich an ihr nicht so schnell "satt sieht" und sie auch mit anderen Farben leicht zu kombinieren ist. Natürliche Deko passt zu fast jedem Einrichtungsstil und das finde ich sehr praktisch, weil man ja seinen Wohnstil im Laufe der Jahre mal ändert. Also ich zumindest ...


Was meint ihr? Darf es etwas mehr Farbe sein oder lieber dezenter und natürlich?

Einen Oster-Deko-Inspirations-Post habe ich noch für euch. Der kommt in der nächsten Woche und dann werde ich noch mal "Farbe bekennen".

Ganz herzliche Grüße und lasst euch inspirieren,

Rahel



Bezugsquellen:
Tablett, Schafe, Hase, Anhänger, Kanne: Dänisches Bettenlager*

*Kooperationspartner

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,

    Da hast du ja wieder ganz wundervollen Ideen und tolle Materialien zusammengestellt! Perlhuhnfedern sind einfach nur traumhaft und für eine dezente Dekoration perfekt. Generell mag ich es auch lieber hell,luftig mit viel weiß. Ab und zu darf es dann mal etwas Farbe sein aber meist sehne ich mich nach kurzer Zeit wieder nach einer Farblosen Gestaltung und ändere alles 😊
    Tiere finden Herr Fein und ich auch immer total süß, sie können einem Arrangement die Strenge nehmen und geben ein kleines Augenzwinkern dazu!

    Ich wünsche dir einen ganz traumhaften Samstag und sende dir liebe Grüße,
    Magdalena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Perlhuhnfedern sind einfach so klassisch und schön - ich mag sie auch sehr. Euch noch ein schönes Wochenende!

      Löschen
  2. Guten Morgen,
    ich mag es dezent und Ton in Ton. Von daher gefällt mir Deine Deko ganz gut....wobei niedliche Tierfiguren eigentlich nicht so meins sind, die kommen hier nur ganz selten vor.
    Bin gespannt auf Deine weiteren Ideen.....und Farbe? wieso eigentlich nicht! ich lasse mich da gern überzeugen.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dezent und Ton in Ton mag ich auch sehr gerne. So wird es bei mir dieses Jahr auch ausfallen.

      Löschen
  3. Liebe Rahel!
    Mir gefällt deine dezente Osterdeko sehr gut, das Schaf ist zucker!!!!
    Deine Fotos sind ohnehin immer ein optischer Leckerbissen für mich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Kuni, du Liebe! Ganz herzlichen Dank für deine schönen Worte!

      Löschen
  4. Liebe Rahel,
    so natürlich mag ich es auch gerne. Bitte nicht zuviel Farbe, das hatte ich alles, als die Kinder klein waren, grün gelb und orange, das volle Programm.
    Heute tun die natürlichen Farben den Augen besser, lach.
    Und klar kannst Du die Mini-Guggls bei mir verlinken, freue mich drauf.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe heute mal den Osterkram aus dem Keller geholt. Alles sehr schlicht und in natürlichen Farben. Die bunten Sachen werde ich wahrscheinlich weggeben, sie passen schon lange nicht mehr zu mir. Also von mir: natürlich, bitte!

    Ich bin noch immer schwer verliebt in meinen Schreibtisch, ihn zu kaufen war genau die richtige Entscheidung! Und es ist ganz wurscht, wohin ich mit der Mama gehe, wir haben immer Spaß ;-)

    Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende ... Frauke

    P. S.: Wo klemmt es denn bei den Icons?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz toll - ich kann mich euch beiden richtig gut vorstellen. Bzgl. der Icons melde ich mich separat bei dir. Vielen Dank vorab für die Hilfe!

      Löschen
  6. Liebe Rahel,

    da halte ich mit:
    Ich liebe in diesem Jahr auch die eher natürliche und dezente Osterdeko...
    Ton in Ton und eher unbunt.
    Ok, also mal abgesehen von den bunten Eiern der Kinder ;)

    Liebe Grüße zu dir!
    Julia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und mir ein liebes Wort oder einen schönen Kommentar da läßt. Darüber freue ich mich sehr!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...