INTERIOR | Wohnküche im Spätsommer

Kinder, Kinder, was die Zeit vergeht! Eben noch voller Elan und gut erholt aus dem Urlaub zurück, hat einen der Arbeitsalltag wieder voll im Griff. Also ich könnt schon wieder auf die Insel, reif dafür wäre ich schon ... :-)

Damit die Zeit bis zum nächsten Besuch auf Mallorca nicht so lang wird, habe ich natürlich weitere Um-Dekorations-Aktionen durchgeführt.

Nach unserem kleinen Küchenregal, habe ich nun auch die Sitzecke in unsere Wohnküche stilistisch verändert.


War sie vor zwei Monaten noch in Meeresfarben dekoriert, ist auch hier nun der schlichtere Style in Schwarz-Weiß angekommen.


Ethno-Elemente dürfen natürlich wieder nicht fehlen und daher habe ich mich um so mehr gefreut, als ich diese schöne Schale bei Fischers Lagerhaus entdeckte. Ein echtes marokkanisches Schätzchen! Dazu passen mein Kissen von TineK Home (links) und PAD Home (rechts) perfekt! Das kleine rechteckige Kissen ist von H&M Home und hat auf der Vorderseite ein Federmotiv. Umgedreht passt es sich ganz wunderbar in die Deko ein, da schreit doch das kleine Monk-Herz wieder ganz laut "Hurra" ... :-)



Ja, ihr habt Recht! Manchmal habe ich ganz ordentlich einen "an der Klatsche". Aber was soll's, so bin ich nun mal und ich nehme es mit Humor und Augenzwinkern.

Übrigens gefällt mir der Ethno-Boho-Stil-Mix immer noch so gut, dass er in unserer Wohnung wohl ein Dauer-Thema bleiben wird. Im Wohnzimmer haben sich nämlich auch schon ein paar Veränderungen eingeschlichen und beim Badezimmer bin ich auch schon in Planung ...


Meint ihr nicht auch, dass da irgendwie noch ein Bild fehlt? Ideen?

Genießt die kommenden Sonnen-Tage!

Liebe Grüße,
Rahel