LIFESTYLE | Sanfte Farben für die Herbst-Deko + herbstliches Fashion Moodboard Casual Chic

Wieso schreibt die denn jetzt über Fashion? Das große Fragezeichen habe ich selber auf der Stirn, ehrlich! Aber als ich gestern so ein paar Deko-Stücke in meinem neu organisierten Home Office Bereich (manche von euch haben das Chaos auf meiner Insta-Story verfolgen können) hin und her geschoben habe, da gefielen mir die sanften Herbstfarben so sehr.


Und da ich mir für diesen Herbst und Winter sowieso eine reduzierte Farbpalette in Beige und Grau, mit Akzenten in Weiß und Schwarz für meine Garderobe vorgenommen habe, passte das Thema auf einmal ganz gut. Denn so habe ich gleich mein persönliches Fashion Moodboard für den Herbst zusammenstellen können.

Foto Credit: Mango

Foto Credit: Cardigan Massimo Dutti; Lackschuhe Mango
Mir gefällt der Mix aus verschiedenen Strukturen und Stoffen so gut. Genau wie beim Interior, mische ich die verschiedenen Texturen wie dicken Strick mit weichen Stoffen. Bei Schuhen darf es ruhig Lack sein, ergänzt durch glattes Leder bei Handtaschen.

Foto Credit: Tasche Zara; Foulard Massimo Dutti

Im Titel habe ich geschrieben "Casual Chic", was soviel heißt wie: Lässig, aber schick. Die meiste Zeit meines Tages verbringe ich sitzend im Büro, daher muss meine Kleidung immer bequem sein. Als Chefsekretärin habe ich auch öfter Kundenkontakt und deshalb darf meine Garderobe auch etwas schicker sein. Da ich nicht so ganz der Bleistiftrock-Stiletto-Typ bin, mag ich es lieber etwas schlichter und bequem, aber trotzdem stilvoll.


Foto Credit: Mantel Massimo Dutti; Tasche Zara

Foto Credit: Stiefelette Zara; Pullover Masssimo Dutti

Diesen Herbst/Winter gefällt mir auch die Kombi von Naturtönen mit Weiß sehr gut. Ich kann mir also gut vorstellen, meine weißen Hosen einfach weiter zu tragen. Kombiniert mit Stiefeln in Cognac und einem Rollkragenpullover in Beige finde ich den Look sehr schlicht, aber trotzdem edel. Zudem hellt es die dunkle Jahreszeit doch ein klein wenig auf, oder?

  
Foto Credit: Tasche Zara, Pullover mit Rollkragen Massimo Dutti

Armbänder: HIMMELSSTÜCK
Bei den schlichten Armbändern sitze ich natürlich an der Quelle. In meinem HIMMELSSTÜCK Shop findet ihr auch noch andere schöne Schmuckstücke in soften Farben und schlichtem Stil und es kommen in den nächsten Tagen noch mehr. Die beliebten Beanies und Dreieckstücher aus Kaschmir-Mix sind bereits eingetroffen.


Foto Credit: Wollschal Massimo Dutti; Schuhe Mango
Ich habe zum ersten Mal so ein Moodboard für Kleidung gemacht und es gefällt mir wirklich außerordentlich gut. Natürlich habe ich mir auch ein paar schöne Sachen der hier gezeigten Teile bestellt, aber ich habe darauf geachtet, dass ich sie mit vorhandenen Kleidungsstücken gut kombinieren kann. Weiße Hosen, schwarze Schuhe, Halstücher und Pullover oder Cardigan in Beige, Grau und Weiß besitze ich schon. Den hübschen Lackschuhen konnte ich nicht widerstehen und dieser hellgraue Mantel gefiel mir auch sehr gut. Bei den Handtaschen habe ich mich noch nicht entschieden, da ich eine sehr schöne in schwarz besitze. Aber die kleine beige Tasche zum Umhängen durfte auch mit.

Foto Credit: Massimo Dutti
Wie hat euch mein herbstliches Moodboard gefallen? Ich hatte richtig Spaß bei der Erstellung und werde Moodboards vielleicht zukünftig mal öfter machen.

Euch noch einen wunderbaren Herbsttag!