Donnerstag, 3. November 2016

DEKORATION | Natürliche Tischdeko im Herbst

Wie praktisch es doch ist, wenn man einen Hund hat! Man wird zu Spaziergängen gezwungen und kann so den Jahreszeiten noch näher sein ... Ähem, jetzt mal im Ernst! Es ist wirklich schön einen Hund zu haben, aber nicht so dolle ist, dass man auch bei jedem Schiet-Wetter raus muss und das kleine weiße Hundemädchen Lilly dann mit schwarzen Pfötchen wieder reinkommt. Jedes Mal!



Aber egal, denn der Herbst ist ja so richtig schön gestartet und auf einem unserer Rundgänge im Städtchen haben mich die herbstlichen Farben einfach total angesprochen. Schade, dass ich keine Kamera dabei hatte, sonst hättet ihr jetzt schönste Fotos mit Enten auf dem Teich vor güldener Herbstkulisse und Lilly halb versunken im Laub gehabt. Na, hat Kopfkino funktioniert? Und jetzt denkt ihr bestimmt: Was hat das mit den Fotos zu tun?



Die Szene war einfach so schön und das Herbstlaub hat so toll vor dunklem Hintergrund (damit meine ich den Asphalt) ausgesehen, da habe ich mir einfach ein paar schöne Blätter mit nach Hause genommen. Denn plötzlich hatten ich den Gedanken, unseren Tisch beim Essen ein wenig zu verschönern.


Daher mischen sich nun auf unserem Tisch verschiedenen Grautöne mit Ocker, Braun und Weiß zu einer schönen herbstlichen Farbpalette. Die natürlichen Materialien wie die Teller aus handgefertigter Keramik oder der Tischläufer und die Servietten aus Leinen, verstärken den natürlichen Look noch.


Als kleinen zusätzlichen "Clou" habe ich die Leinenserviette einfach noch mit einer groben Kordel locker umwickelt und ein einzelnes Blatt hineingesteckt. Das Blatt könnte man sogar mit Namen versehen als Platzkärtchen nutzen - so als kleinen Tipp.
Hinzu kommen noch ein wenig Kerzenschein, eine handvoll Blätter und ein paar Zapfen und schon habt ihr eine wirklich schnell gemachte herbstlich natürliche Tischdekoration, die sogar absolut last Minute tauglich ist.


Mir gefallen die Farbkombination und die natürlichen Materialien unheimlich gut. Und euch?
Noch mehr Inspirationen und Ideen findet ihr auf meinem Pinterest-Bord "Table Setting".

Dieser Post wird verlinkt beim Dekodonnerstag von Lady Stil.

Bezugsquellen:
Tischläufer Lovely Linen: lokal gekauft
Geschirr House Doctor: über Emil & Paula
Gläser: lokal gekauft
Leinenservietten H&M Home
Teelicht: lokal gekauft





Kommentare:

  1. Die Farben im Herbst sind einfach unschlagbar, liebe Rahel, unvergleichlich!
    Schön ist deine Herbstdeko geworden, richtig einladend.
    Hab noch einen gemütlichen Abend!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Rahel,
    ja, gefällt mir super. Die Farbkombi ist genau meins und Blätter sind im Moment meine Lieblingsdeko.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe im Moment auch am Liebsten Blätter oder Zweige in der Vase. Die Natur liefert ja auch so schöne Dekoideen.

      Löschen
  3. So hast du den Herbst schön eingefangen. Die Tischdeko gefällt mir ausgesprochen gut, merk ich mir. :-)
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du aber auch schön gesagt! Danke sehr!

      Löschen
  4. Liebe Rahel,

    herrlich, eine richtig tolle Herbstdeko für den Tisch.
    Äußerst einladend und stimmungsvoll.
    Ganz meine Farben <3

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Farben auch sehr. Grau in allen Schattierungen, mit Weiß und Camel - das trage ich auch gerne in meiner Kleidung. Liebe Grüße!

      Löschen
  5. Hallo liebe Rahel,
    wunderschöne Tischdeko! So ein bisschen Herbstlaub macht sich ganz hervorragend bei Dir, so kann man sich die prächtige Blätterpracht da draußen gleich noch ins Haus holen. Tolle Bilder, da kommt man gleich so richtig in Herbststimmung!
    Viele liebe GRüße zu Dir und ein tolles Wochenende! Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Eine absolut bezaubernde Tischdeko, liebe Rahel! Ich liebe schön eingedeckte Tische.

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Ines

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Rahel,
    deine herbstliche Tischdeko gefällt mir ausgesprochen gut! Und so schlecht ist es gar nicht, wenn man bei jedem Wetter raus muss. Das stärkt das Imunsystem. Ich habe schon wieder schnupfen...
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dann wünsche ich dir ganz schnelle und gute Besserung!

      Löschen
  8. Hi Rahel, sieht wirklich sehr kreativ aus. Eine blöde Frage.. Wie schaffst du es mit den Blättern zu arbeiten, ohne dass sie auseinander fallen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Raphaela,
      das ist sogar eine sehr gute Frage. Ich habe sie einen Tag vorher gesammelt, da waren sie noch feucht. Dann habe ich sie mit etwas Gewicht belastet, so dass sie sich beim Trocknen nicht zusammen rollen. Am nächsten Tag habe ich dann die Tischdeko gemacht. Da ging das ganz gut und sie waren auch nicht zu trocken. Viel länger kann man die Blätter dann aber auch nicht verwenden. Je trockener sie werden, desto eher fangen sie natürlich an zu brechen.

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und mir ein liebes Wort oder einen schönen Kommentar da läßt. Darüber freue ich mich sehr!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...