Samstag, 31. Dezember 2016

INTERIOR | Wohn-Neuheiten und Weihnachtsrückblick aus dem Wohnzimmer

Meine Güte, schon Ende Dezember und das neue Jahr steht schon in den Startlöchern. Was es uns wohl bringen mag? Ich bin gespannt! Aber bevor ich mir darüber Gedanken mache, möchte ich euch noch ein paar Bilder mit unserer Weihnachtsdeko zeigen, die dieses Jahr bei mir wirklich zu Kurz gekommen ist.


Irgendwie kam bei uns nicht so richtiges Weihnachtsgefühl auf und daher ist die Deko auch entsprechend "schmal" ausgefallen. Wir haben sogar auf einen Weihnachtsbaum verzichtet und ehrlich gesagt auch nichts vermisst. Manchmal ist das eben so.


Erinnert ihr euch noch daran, dass ich uns im letzten Jahr zu Weihnachten mit der Rekamiere und dem Kaminsims beschenkt habe? In diesem Jahr ist auch wieder mehr "Weiß" bei uns eingezogen. Durch das Besta Sideboard von Ikea habe ich jetzt endlich mehr Stauraum und eine neue Dekorationsfläche. Ich freue mich wie ein kleiner Wichtel darüber und probe gerade diverse Dekos durch. Macht ihr das auch? Die Deko einfach mal ein paar Tage stehen lassen, um zu sehen, wie es wirkt?


Jetzt habe ich die Weihnachtsdeko schon wieder weggeräumt und es sieht schon wieder anders aus. Aber ihr werdet in 2017 die Ecke bestimmt noch öfter zu sehen bekommen, versprochen!



Neu hinzu gekommen ist auch dieser kleine Beistelltisch von Zoeppritz. Ein nicht eingeplantes Schnäppchen, über das ich mich um so mehr freue! Ich finde, er ergänzt sich ganz prima mit dem Tray Table von Hay und setzt somit bei uns die "weiße Serie" im Wohnzimmer fort.


Wenn ihr ganz aufmerksame Leser seid, habt ihr vielleicht gemerkt, dass ich schon wieder ein paar Beistelltischchen hin und her geschoben und die Stehlampen ihre Plätze verändert haben. So ist das halt bei mir, öfter mal was Neues.

Mit dem Blick auf die Rekamiere zeige ich euch schon einen kleinen Vorgeschmack, wie das neue Jahr bei mir beginnen wird. Zartes Pastell läutet quasi schon den Frühling ein, der bei uns Bloggern doch direkt im Januar anfängt, oder?



Und die Lilly darf zum Jahresabschluss natürlich auch nicht fehlen....

Wir wünschen euch von ganzem Herzen einen tollen Start ins neue Jahr und hoffen, dass ihr uns auch im nächsten Jahr wieder begleiten werdet.

Ganz liebe Grüße,

Rahel






Kommentare:

  1. Liebe Rahel,
    es sieht wunderschön aus bei dir...keinen Baum zu haben geht nur, wenn man keine Kinder hat, auch wenn die schon, so wie bei mir erwachsen sind ;o)). Bei mir dürfen die Tannenbäume noch den halben Januar stehen bleiben, dass passt ja auch noch. Alle andere verschwindet nächste Woche in den Kisten. Ich hatte dieses Jahr schon sehr früh dekoriert - wobei wirklich leid bin ich es noch nicht.
    Ich wünsch dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Liebe Grüße
    Beate
    P.S....die Kisssen sind toll, solche würde ich mir gerne mal selbst nähen ;o))

    AntwortenLöschen
  2. So schön ist es bei dir! Elegantes Weiß, etwas Grün und mit den Sternen und dem Fell ist es richtig gemütlich winterlich... Man muss sich ja zu nichts zwingen. Ich hab auch schon im zweiten Jahr in Folge keine Lust auf Weihnachtsdeko. Den Baum hat Männchen nur für seine Fotokolumne bei Tamron hergerichtet, sonst hätte ich höchstens so ein hippes Nadelgerippe mit 3 Ästen in einen Korb auf einen Hocker gestellt =) Liebe Grüße und euch zwei Hübschen ein tolles neues Jahr!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rahel,
    wunderschöne Fotos hast du da gemacht und ich finde, sie sehen durchaus weihnachtlich aus - dezent und elegant. Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein schönes 2017.
    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Rahel,
    so schön bei Dir! Dezente Weihnachtsdekoration gefällt mir persönlich sowieso am Besten, und hier kam auch nicht so richtig Adventsstimmung auf. Deine Bilder sind traumhaft geworden, da fehlt überhaupt nichts. Ich freue mich schon sehr auf 2017 bei Dir und bin gespannt auf weitere Pastelltöne, Frühling im Januar finde ich großartig!!!
    Rutsch gut rüber und lass es krachen!
    Liebste Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Das gefällt mir richtig gut meine liebe Rahel. Weihnachten war bei uns dieses Jahr auch komplett in weiß und ich kann es kaum erwarten meine Wohnräume mit ein wenig zartem Pastell zu ergänzen. Ich freue mich schon wie wild auf den Frühling, wie eigentlich auf jede neue Jahreszeit. Vielen Dank für die vielen tollen Inspirationen. Habt den besten Start ins neue Jahr. 😚😚 Lizzi

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderbar leichter und frischer Post, liebe Rahel!
    Stimmt, bei den meiste BloggerInnen ist gleich nach Weihnachten schon Frühling ;-)
    Ich mag aber den Winter, darum zieht er bei mir ach vor dem Frühling ein ...
    Hab ein wunderbares 2017 ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und mir ein liebes Wort oder einen schönen Kommentar da läßt. Darüber freue ich mich sehr!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...