LIFESTYLE | Adventszeit mit lactosefreiem Chai Latte und Design Lieblingen

Enthält Werbung für Puik Art*

Wow - jetzt ist schon Anfang Dezember und ich frage mich ernsthaft, wie das passieren konnte. Ich komme mit meinen Weihnachtsgefühlen noch gar nicht richtig hinterher, so schnell geht alles.


Den zweiten Advent werde ich morgen in Paderborn verbringen. Dort findet nämlich ein DIY Design Markt statt und ich habe mit schönen Sachen aus meinem HIMMELSSTÜCK Shop dort meinen eigenen Stand. Wer Lust und Zeit hat, der ist hiermit herzlich eingeladen, vorbei zu kommen! Ich würde mich auf jeden Fall super freuen und meine Mama bestimmt auch, die wird mir nämlich helfen.



Ab nächster Woche wird es bei mir dann auch endlich etwas ruhiger und ich kann anfangen, die Adventszeit so richtig zu genießen. Und ich weiß auch schon wie!





Mein allerliebstes Heißgetränk in der kalten Zeit ist ein köstlicher Chai Latte und der geht zum Glück auch mit lactosefreier Milch. Als Basis dafür nehme ich einen Teebeutel "Indischer Chai Classic" von Teekanne. In meinem "Schaumschläger" ( ich habe diesen von Bodum) erwärme ich ein wenig lactosefreie Milch. Das geht ganz prima in der Mikrowelle. Die erwärmte Milch wird dann mit dem Aufsatz schaumig geschlagen und auf den Chai Tee gegossen. Als kleine Krönung kommt noch ein wenig Zimtpulver drauf. Mmmhhh, ich liebe diese Kombi!



Dann mache ich es mir gemütlich, mit dicken Kissen, Kerzenschein und Design Lieblingen. Ich habe einfach gerne schöne Dinge um mich herum. So kleine Accessoires, dir mir einfach den Tag verschönern. Dabei ist mir aufgefallen, dass meine Design Lieblinge zu einem sehr großen Teil aus nordischen Ländern kommen. Der Hauptanteil entfällt bei mir ganz eindeutig auf Dänemark, aber auch Schweden und Norwegen sind vertreten. Man muss ganz einfach sagen: " Die können's, die Nordlichter!".



Einfaches, schlichtes, schönes Design - ja, das haben die Designer im Norden wirklich drauf! Aber nicht nur die! Auch unsere Nachbarn, die Niederländer haben ganz wunderbare Designer. Um so mehr habe ich mich gefreut, als mich Puik Art für eine Kooperation ansprach.


Puik Art ist eine sehr innovative Marke, die mit jungen Designern zusammenarbeitet und alltägliches Design zu erschwinglichen Preisen anbietet. Mir haben die Produkte sehr gut gefallen und deshalb habe ich der Kooperation auch sehr gerne zugestimmt. Mein Tablett und die Minivase zum Festklemmen sind von Puik Art und ich bin mir sicher, dass wir zukünftig viele Produkte von Puik Art sehen werden. Auf so manchem Social Media Kanal sind sie mir bereits begegnet.


Und jetzt freue ich mich darauf, ein paar Kerzen anzuzünden, mir einen heißen Chai Latte zu machen und einen kuscheligen Wintertag in der Vorweihnachtszeit zu genießen. Ich muss zwar noch einiges für morgen vorbereiten, aber dann gibt es ein wenig Zeit für mich.


Ich wünsche euch einen wunderschönen zweiten Advent! Wie macht ihr es euch gemütlich?

Bezugsquellen:
Decke Berber David Fussenegger: HIMMELSSTÜCK Shop
Minivase zum Anklippen: Puik Art*
Tablett: Puik Art*
Becher und Unterteller Nordic Coal Broste Copenhagen: wunderschön-gemacht Shop*
Minivase Agnes Normann Copenhagen: Amazon
Teelicht Kastehelmi iittala: Amazon
Wischlappen Solwang: PUSH & COCO 
Kerzenständer Kubus By Lassen: Geliebtes Zuhause
weiße Kugelvase von Cooee: Meine Art Shop
Weihnachtskugel von By Nord: lokal gekauft

*Kooperationspartner