Getränke Untersetzer aus Leder zum Muttertag und Gutschein Code für Supnifty* | DIY

Enthält Werbung für Supnifty*

Keine Idee für eine kleine Aufmerksamkeit zum Muttertag? Wie wäre es mit einem Last-Minute-Ruck-Zuck-Easy-Peasy-günstig-und-schnell DIY?


Beim Ausmisten meines Bastelfundus sind mir ein paar Leder-Reststücke in die Hände gefallen. Zu schade zum Wegschmeißen oder in der Schublade versauern.


Da kam mir die Idee, ein paar hübsche Untersetzter daraus zu machen. Getränke Untersetzer finde ich absolut nützlich, aber leider sind sie häufig nicht wirklich schön oder schön, aber für ihren Zweck tatsächlich sehr teuer.


Getränke Untersetzer aus Leder

Als Material für die Untersetzer benötigt ihr folgendes:
  • Lederreste (ich habe zwei verschiedene Glattleder verwendet, die Oberfläche kann man gut abwischen)
  • eine Schale oder größeres Glas als Vorlage
  • eine Schere
  • einen Stift
  • ggf. ein Feuerzeug
Ich habe mir eine kleine Keramikschale aus Vorlage genommen, die einen größeren Durchmesser als unser Wasserglas hat. Dann habe ich sie auf die Rückseite des Leders gelegt und mit einem Kugelschreiber den Rand nachgemalt. Macht so viele Kreise auf die Lederseite, wie ihr möchtet und drauf passen. Dann mit einer Schere sorgfältig ausschneiden und ggf. die Lederfussel kurz mit einem Feuerzeug abflämmen. Und schon sind eure Untersetzer fertig!


Die Getränke Untersetzer eignen sich prima für Holz- und Glastische, oder eben für jede andere Unterlagen, die keinen Getränkerand behalten soll. Außerdem sind sie ja wirklich so schnell gemacht, dass man damit auch mal Freunde beschenken kann, als kleines Mitbringsel zu einer Einladung zum Beispiel.


Warum nicht mal die Vase statt der Blumen verschenken? Und dann den schönsten Flieder oder die tollsten Pfingstrosen aus dem Garten dazu nehmen! Immer wieder aufs Neue verliebt bin ich in die wunderschönen Vasen von Lyngby und Cooee. Es gibt sie bei Supnifty* in den verschiedensten Größen und Farben und ich erweitere mein Sortiment immer wieder gerne, weil sie einfach super schön und sehr hochwertig sind. Echte Vasen fürs Leben!


Und weil es bei Supnifty* noch viel mehr als nur wunderschöne Vasen zu entdecken gibt, kommt hier für euch ein toller Rabatt-Code:

-15% mit Code HIMMELSSTÜCK


Die schönen Gläser von Kähler gibt es übrigens auch bei Supnifty*. Passen doch ideal zu den Untersetzer. Übrigens werde ich meine Getränke Untersetzer noch mal irgendwie auf hübschen und erweitern. Vielleicht mit ein paar Nieten oder einem Lederband? Da gibt es noch so viele Möglichkeiten!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Bezugsquelle: Alles über Supnifty*
Lyngby Vasen
Lyngby Teelicht
Cooee Vase
Kähler Design Glas

*Kooperationspartner

Urlaubserinnerungen festhalten - modern und stilvoll mit Rabatt Code für Hallo Leinwand* | DIY

Enthält Werbung für Hallo Leinwand* und einen Rabatt Code für euch
 
Eigentlich sind gerahmte Urlaubsbilder ja schon ein wenig "old fashioned". Und das Kleben von Fotoalben erst recht. Aber manchmal möchte man den Urlaub doch ein wenig präsenter haben und sich auch im Alltag noch lange daran erinnern. Für meine Urlaubserinnerungen hatte ich eine schöne Idee, die ich in Kooperation mit Hallo Leinwand* realisiert habe und die euch vielleicht auch gefallen könnte.
 
 
Mir haben schon immer die monochromen Palmen Prints gefallen. Ich finde sie so schön modern, stilvoll und sie passen farblich prima in unsere Einrichtung.
 
Da kommt man doch gar nicht drauf, dass es sich bei meinem trendigen Palmen Bild um eine schöne Urlaubserinnerung aus unserem Osterurlaub auf Mallorca handelt, oder?!

Das Originalfoto ist im April 2017 in Palma entstanden und sieht so aus ...
 
Original Foto
Ich mag die Stimmung auf dem Foto sehr! Es ist ganz früh morgens bei einer Gassi-Runde mit Lilly entstanden und zeigt einen Teil des Hafens von Palma.

So würde ich mir das Bild allerdings nicht in die Wohnung hängen, da ich auf die Verkehrsschilder, die Schiffsmasten und die Autos wirklich verzichten kann. Also kam ich auf die Idee, mir erst einmal einen Ausschnitt zu wählen, der mir gefällt, nämlich die oberen Palmenkronen.
 
Original Foto - Ausschnitt


So war mir das Motiv schon viel lieber. Jetzt wollte ich es gerne als großen Print auf Leinwand haben - eine schöne Urlaubserinnerung, hochwertig festgehalten.
 
Bei Hallo Leinwand* kann man sich die Leinwand mit dem Wunsch-Foto selber konfigurieren. Und das geht ganz schnell und einfach, zumal ich für euch später noch einen tollen Rabatt Code für Hallo Leinwand* habe!

 

Urlaubserinnerung auf Leinwand festgehalten
 
Ich habe also erst einmal die Webseite von Hallo Leinwand* aufgerufen. Auf der Startseite kommt man direkt auf die Bearbeitung für "Foto auf Leinwand" und "erstellen". Das gewünschte Foto kann man sich ganz einfach vom Computer oder sogar (!) von Instagram hochladen. Ist das geschehen, bietet Hallo Leinwand* nun mehrere Bearbeitungsmöglichkeiten für das hochgeladenen Wunschfoto an. Man kann die Leinwand-Größe wählen (ich habe 60 x 90 cm), das Format (ich habe Hochformat), wie man die Seitenränder möchte (ich habe über die Seitenränder gedruckt) und welche Farbvariante oder Filter man möchte (ich habe inkwell). In der praktischen Live-Übersicht kann man bei Hallo Leinwand* schon sofort sehen, wie die Leinwand hinterher aussehen wird, das fand ich gut. Im nächsten Schritt kann man auch noch weitere Bearbeitungsmöglichkeiten wählen, die ich aber ausgelassen habe, da mir unsere Leinwand so schon richtig gut gefallen hat. 
 

Der Versand ging super schnell und ich habe mich total gefreut, als der schöne Leinwand-Druck bei mir angekommen ist. Die Verarbeitung bei Hallo Leinwand* ist super hochwertig und professionell und ich war von der Qualität wirklich überrascht. Auch toll fand ich, dass man an der Rückseite mit zwei mitgelieferten Schräubchen ganz fix eine Aufhängung anbringen kann, die das Bild garantiert gerade an die Wand bringt.


Wenn ich das Bild nun ansehe, denke ich immer an den schönen Moment mit dem Sonnenaufgang, den ich an dem Morgen mit Lilly in Palma erlebt habe. Und da nur wir (und ihr jetzt auch) das "ganze" Bild kennen, ist der Leinwand-Druck noch mal so schön und besonders für uns!
 
Ich hoffe, ich habe euch jetzt auch so richtig Lust auf eure eigene Urlaubserinnerung auf Leinwand gemacht!
 
Denn ihr könnt jetzt bei Hallo Leinwand* -20% auf Fotoleinwände mit dem Rabatt Code HL20HIMMEL sparen! Der Rabatt Code von Hallo Leinwand* ist ab sofort und bis zum 31. Mai 2018 gültig.
 
Ich wünsche euch viel Spaß beim Konfigurieren eurer schönsten Urlaubserinnerung oder eures Lieblingsbildes! Und ich würde mich freuen, wenn ich die eine oder andere Fotoleinwand bei euch auf Instagram entdecken würde.
 
*Kooperationspartner

Wand-Deko zu Ostern | DIY

Wenn man nach nichts Bestimmten sucht, kommen einem manchmal die schönsten Ideen. So war es auch mit der Idee zu dieser Wand-Deko für Ostern, die mir beim Einkaufen kam.



Schlicht, zeitgemäß und einfach! Erstaunlicherweise war sie auch ruck zuck umgesetzt und ohne viel "Zukauf" möglich, da ich das Meiste schon im Haus hatte.


Für die Wand-Deko zu Ostern benötigt ihr folgendes:
  • einen Weidezweig mit Kätzchen (alternativ geht jeder andere Zweig auch)
  • 5 ausgeblasene Eier (ich habe kleine Kunststoffeier verwendet, die schon ein Loch hatten)
  • 15 Holzperlen in weiß und 15 Holzperlen in natur (Größe sollte zur Eigröße passen)
  • Band oder Garn
  • Streichhölzer
Und so habe ich es gemacht:
Wenn ihr keine Kunststoffeier mit Loch verwendet, dann sollte man 5 Eier ausblasen und auswaschen. Bei Bedarf können die Eier noch mit Farbe besprenkelt werden.
Nun schneidet ihr euch ein Stück Band in gewünschter Länge zurecht und knotet es um ein halbes Streichholz. Das Streichholz führt ihr dann in das Loch vom Ei ein, so dass das Band sich im Ei befindet und darin fest bleibt. Auf das Band fädelt man dann die Holzperlen, farblich passend oder abwechselnd. Verwendet ihr fertige Kunststoffeiern, könnt ihr genau so verfahren.
Das Ende des Bandes, an dem nun das Ei mit den aufgefädelten Holzperlen hängt, knotet ihr nun an dem Zweig fest. Das Gleiche macht ihr auch mit den anderen Eiern.
Bringt die fertigen Eier in unterschiedlichen Längen an dem Zweig an, das ist optisch interessanter.
Wenn alle Eier entsprechend befestigt sind, dann könnt ihr die fertige Wand-Deko für Ostern aufhängen.
Ging doch ganz fix, oder?!


Mir gefällt diese zarte Wand-Deko sehr gut. Ich finde sie österlich und nicht zu überladen, dezent und schlicht und irgendwie richtig schön. Was meint ihr?


Wenn ihr noch Holzperlen übrig habt, könnt ihr auch gleich noch ein paar hübsche Eierhalter für den Ostertisch fertigen. Die Eierhalter sind nämlich auch ganz fix gemacht und können sogar alternativ als Serviettenring genutzt werden.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbasteln!




Tischdeko für Ostern | leichte, schnelle Ideen ohne Aufwand

Vor ein paar Tagen bekam ich ein Überraschungspäckchen mit lieben Grüßen zu Ostern. Der enthaltene Schoko-Hase war schnell verputzt und übrig blieb ein niedliches Schleifchen, welches mich spontan zu einer kleinen Idee für eine schnelle Tischdeko zu Ostern inspiriert hat.


Ich habe einfach eine hübsche Leinenserviette genommen und sie ein wenig "unordentlich" gefaltet. Die kleine Schleife drum gebunden, eine kleine Hyazinthe und ein wenig Weidekätzchen dazu und schon war ich fertig!
Das Ergebnis finde ich ganz süß und ich kann mir so eine leichte Tischdeko zu Ostern richtig gut vorstellen. Ohne großen Aufwand und schnell gemacht. Außerdem soll ja noch genug Platz für ausgiebigen Brunch oder andere Leckereien auf dem Tisch bleiben. Da eignet sich so ein kleines Arrangement auf dem Teller ganz gut.


Kommen Gäste, finde ich einen kleinen Ostergruß in Form einer Postkarte auch ganz nett. Die Gäste freuen sich über ein paar persönliche Worte und haben gleich noch eine süße Erinnerung an ein schönes Beisammensein. Und der Hase schaut doch nun wirklich ganz putzig aus, wie er da hinter der Serviette hervorlugt.

Im letzten Jahr gab es auch eine ganz süße und schnelle Tischdekofür den Ostertisch
Den Leckermäulern kann ich unbedingt meine köstlichen Eierlikör-Mini-Gugls empfehlen. Die müsst ihr unbedingt probieren!

In unserer tolle Oster (Link) Party Sammlung vom letzten Jahr gibt es noch viel mehr Inspirationen und Ideen rund um Ostern, schaut sie euch unbedingt  an!


Bezugsquellen:
Postkarte Frohstoff: Supnifty*
Leinenserviette: Lundkvist
Geschirr: Broste Copenhagen
Besteck: House Doctor

*Kooperationspartner






WOHNZIMMER | Interior Inspirationen für den Frühling

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, d. h. ich erhalte eine Provision, wenn ihr sie klickt und Produkte bestellt.**

Im Frühling - oder wenn man den quasi schon im Blick hat - ist bei mir immer "Nestbau" angesagt.
Da mag ich mich gerne mal von anderen inspirieren lassen und etwas Farbe ins Haus bringen.

Sehr angesagt sind im Moment ja samtige Oberflächen und edle Accessoires. Daher habe ich für euch einmal meine Frühlings-Lieblinge in einem Moodboard zusammen gestellt.




Also für mich bitte einmal alles! Und für euch?


*Kooperationspartner
** Affiliate Link


LIFESTYLE | Meine Pinterest Sammlung zum Valentinstag

Braucht ihr noch Ideen und Inspiration für den Valentinstag?


Dann schaut mal auf meinem Be my Valentine Pinterest-Bord vorbei, da habe ich ein paar schöne Sachen gesammelt.

Alles LIEBE für euch!


INTERIOR | 3 Gründe warum Rosa zeitlos schön ist

Jedes Jahr nach dem Jahresbeginn erwacht in mir der Wunsch nach Rosa in unseren Wohnräumen.
Und nicht nur mir geht es so, denn auch in der Dekoration und in der Mode sind zarte Farben zum Anfang des Jahres Programm. Immer wieder. Warum ist das eigentlich so?


Hier 3 gute Gründe, warum Rosa zeitlos schön ist:

1.) Frisch und Locker
Rosige Wangen stehen für Frische und Gesundheit. Und so empfinde ich das auch beim Interior. Wohntextilien in zarten Rosafarben, Ranunkel in Rosé oder ein Dekorationsstück in softem Koralle - egal wie, es ist immer ein Hingucker, wirkt erfrischend und ein wenig aufgelockert und wir fühlen uns einfach wohl. Genau das brauchen wir nach der Strenge des Winters.


2.) Idealer Kombi-Partner
Rosatöne passen zu allen Farben. Klassisch sind Kombination von Rosa mit Weiß oder Schwarz, das wirkt immer erwachsen und elegant. Aber auch zu Braun oder Kamel passt Rosa sehr gut, da es die Strenge nimmt und ein einen femininen Touch gibt. In Verbindung mit kräftigen Tönen der Farbpalette, wie z. B. Koralle, Rot oder Orange wirkt Rosa frisch und peppig - eine Knaller Kombi. Aber Achtung: Zuviel Rosa wirkt immer kitschig. Also wohl dosiert einsetzen.



3) Klassische Schönheit
Hier möchte ich gerne Gudy Herder von Eclectic Trends aus dem Interview in der Schöner Wohnen Februar 2018 zitieren. Sie spricht da über ihre Wand, die Puderpink gestrichen ist, passend zum Samtsofa davor. "Eine Farbe, die nicht modisch ist, denn die ganze Palette von Nudetönen ist ja schon zum Klassiker geworden. Früher waren mir Rosatöne zu mädchenhaft, aber jetzt ist die Farbe für mich pure Schönheit." Dem schließe ich mich gerne an.


Wie sieht eure Rosa Bilanz im Wohnbereich aus? Oder in der Mode? Ich freue mich auf eure Meinung über Rosatöne.

LIFESTYLE | 5 Tipps die mir das Leben einfacher machen

Mensch, ehe man sich versieht ist der Januar schon wieder fast vorbei.

Herzlich willkommen auch in 2018! Schön, dass ihr da seid und es euch hoffentlich gut geht! Ich freue mich auf ein neues Jahr mit euch!


Weil dieses Jahr so viele tolle Dinge bereit hält, verrate ich euch 5 Tipps, mit denen ich mir das Leben ein wenig einfacher mache, mich besser organisiere und Ballast loswerde:

1.) Postfach aufräumen und entmüllen
Ohne Wenn und Aber habe ich zum Jahresanfang mein Postfach aufgeräumt. Thematische Ordner helfen bei der Übersicht von E-Mails zu bestimmten Themen. Ich habe z. B. Unterordner für den Blog, Kooperationen, Urlaub, Wichtige Infos, etc. Spam wird verschoben, ungebetene Newsletter gekündigt und ich achte darauf, nie mehr als 30-40 Mails im Posteingang zu haben.

2.) Den Jahresurlaub durchplanen
Das hört sich jetzt ein wenig nach Streß an, bei mir hat es allerdings das Gegenteil zur Folge. Gerne organisiere ich am Jahresanfang meinen Jahresurlaub (ich bin ja Vollzeit berufstätig) bis auf ein paar Resttage durch. Das gibt nicht nur meinem Chef und meinen Kollegen im Büro planungstechnische Übersicht, sondern auch mir. Und ich habe immer ein Ziel, auf das ich hinarbeite und mich freue. Bei mir geht es z. B. im März nach Palma, im April nach Sylt und im September wieder nach Mallorca.

3.) Unperfekt sein
Wie oft habe ich meine Zeit damit verschwendet, sehr gute Ergebnisse in perfekte Ergebnisse umwandeln zu wollen. Meist scheitert man und ist am Ende mit dem Ergebnis doch nicht zufrieden. 90% geht also auch und unperfekt sein hat auch etwas Entspanntes. Und mal ehrlich, wir kennen alle Leute in unserer Umgebung, die mit nicht 100% Leistung erfolgreich sind. Also öfter mal entspannen! Und wenn man mit Leichtigkeit immer 100% erreicht, dann ist man reif für den nächsten Schritt, die nächste Herausforderung. Auch eine schöne Erkenntnis, oder?

4.) Ran an den Schrank
Ich miste meinen Kleiderschrank alle paar Monate aus und bringe alles, was ich im letzten Jahr nicht getragen habe, zu klein oder zu groß ist, mir nicht mehr gefällt oder nie getragen wurde zum Flohmarkt. Taschen Schuhe, alter Schmuck und sogar Parfums kommen bei mir auch mit und bei den Kundinnen gut an. Mittlerweile habe ich sogar Stammkundinnen, die ganz gezielt nach mir schauen und wissen, dass meine Sachen immer hochwertig und gut gepflegt sind. Wo man mich findet: Meist auf dem Weiberkram Flohmarkt in Paderborn. Schau doch mal, ob es den nicht auch in deiner Nähe gibt?

5.) Raus mit der Deko
Wann habt ihr zuletzt den Deko-Schrank aufgeräumt? Richtig, wird mal wieder Zeit! Was sich da so im Laufe der Zeit alles ansammelt ist schon erstaunlich. Manchmal findet man lange verschwundene Schätze wieder, manchmal auch einfach nur unmodern gewordenen Plunder. Raus damit, und zwar rigoros! Ich gebe nicht mehr genutzte Deko gerne an Sozialkaufhäuser weiter oder verkaufe gute Markenware auf dem Flohmarkt.

Habt ihr noch Tipps, wie man sich das Leben einfacher macht? Immer her damit, ich freue mich auf eure Kommentare und Ideen!